Mecklenburg- Vorpommern ist durch seine weiten Landstriche, Gutshäuser und Alleen gekennzeichnet. Darüber hinaus gibt es natürlich auch unsere Ostsee und viele Seen, die im Sommer zum Erholen einladen. Durch unsere Infrastruktur und der Nähe zu den Autobahnen können Sie viele Teile Mecklenburg- Vorpommerns schnell erreichen. Die folgenden Beispiele bieten Ihnen eine Übersicht, was sie alles bei uns in der Nähe entdecken können.

  • Bademöglichkeiten: Darguner See – ca. 7 km
  • Bademöglichkeiten im Winter: Boddentherme in Ribnitz- Damgarten – ca. 55 km
  • Bernsteinmuseum in Ribnitz- Damgarten – ca. 55 km
  • Draisinenfahrt zwischen Dargun und Neukalen – ca. 7 km
  • Führung durch die Klosterruinen in Dargun – ca. 7 km
  • Die 1000 jährigen Ivenacker Eichen – ca. 40 km
  • Reitanlage in Dalwitz – ca. 20km
  • Rostock  und Warnemünde – ca. 60 km
  •  Vogelpark Marlow – ca. 35 km

Darüber hinaus gibt es natürlich noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg- Vorpommern. Beachten Sie auch die wechselnden Ausstellungen z.B. im Rostocker Kloster direkt am Universitätsplatz oder das Schloss Güstrow. Jedes Jahr im Sommer findet in Rostock und Warnemünde die Hanse- Sail statt. Hier können Sie z.B. Segelschiffe, Dampfer, Kutter und vieles mehr aus den verschiedensten Ländern Europas entdecken.